WüBe-Treff

FreiZeitRaum

für Jugendliche und Kinder von 8 bis 16 Jahren

 

 

Die aktuellen Öffnungszeiten auf einen Blick.

 Montag – 15-19 Uhr

 Mittwoch – 15-19 Uhr Spielplatzzeit für alle 6 – 11 jährigen

Wir wollen gemeinsam auf dem Spielplatz spielen oder basteln oder quatschen…

  Freitag – 15-20 Uhr Jugendtreff ab 12

Offener Treff – Billard spielen, Kicker, Fußball spielen…

Alle offenen Angebote unterliegen dieses Jahr den Corona Maßnahmen. Das bedeutet, dass sich  nur maximal 6 Kinder im WüBe Treff aufhalten dürfen.

Telefon 05222 3630240

Mail: WueBe-Treff@buergerverein-wuelfer-bexten.de

 

 

Der WüBe-Treff ist der Stadtteiljugendraum in Wülfer-Bexten. Er wurde vor über 10 Jahren von engagierten Jugendlichen als wesentlicher Bestandteil des Bürgerhauses Wülfer-Bexten gegründet. Auch heute steht er allen Kindern und Jugendlichen in der Umgebung als offener Treffpunkt zur Verfügung. Hier könnt ihr Kickern, Billard spielen, Musik hören, Euch mit anderen austauschen und – oder unsere verschiedenen Angebote nutzen. Im Sommer nutzen wir natürlich das große Outdoorareal am Bürgerhaus für verschiedene Aktionen – Teamsport, Lagerfeuer und vieles mehr. Im Winter machen wir es uns drinnen gemütlich und ihr habt die Möglichkeit für einen kleinen Unkostenbeitrag heissen Kakao, Tee und anderes an unserer Theke zu bekommen. Wir schauen zusammen Filme, spielen Gesellschaftsspiele und verbringen unsere Freizeit miteinander.
Gerne könnt Ihr eigene Ideen und Projekte für unser Programm vorschlagen und Euch kreativ einbringen. Auf dieser Seite habt Ihr die Möglichkeit Euch über unser laufendes Programm (weiter scrollen) und verschiedene Sonderaktionen zu informieren.                         

Wir freuen uns schon auf Euch!                  

Sandra Wesselmann  und  Lina Meier  vom  WüBe-Treff

Ihr könnt gerne eine Mail für Anfragen/Infos schicken!

Email: WueBe-Treff@buergerverein-wuelfer-bexten.de

                

Auf eine gute Zusammenarbeit

Hallo, ich bin die Sandra Wesselmann und habe die Leitung des WüBe-Treffs seit dem 01.10. 2020 übernommen. Bei mir wird niemand zu irgend etwas gezwungen. Alle, die hier herkommen, werde ich fragen, was sie gerne tun möchten und gut können. Nach diesen Antworten werde ich ein Programm erstellen, woran alle nur wachsen können und ihren Spaß haben werden.